ManoAir500 Labor-Manometer für Feindruck

Das universell einsetzbare Differenzdruck-Mikromanometer ManoAir500 zeigt neben Pa, mbar und mmH2O direkt die Strömungsgeschwindigkeit von gasförmigen Medien an.

Dabei werden die Medium-Temperatur, der effektive Umgebungsdruck und die Feuchtigkeit berücksichtigt.

Digital-Mikromanometer

  • Mit automatischer 10 % - Messbereichsumschaltung
  • Analogausgang, Mini2Logger-Anschluss und RS232-Schnittstelle serienmässig
  • Integriertes Barometermodul
  • Kanal-Querschnitt per Tastatur einlesbar (für l/min oder m3/h)
  • Strömungsberechnung bei Standard-Dichte oder über variable Dichte

Gerätespezifische Merkmale:

  • 2 Modelle
    • Messbereich ±200 Pa
    • Messbereich ±2000 Pa
  • Umschaltbare Masseinheiten:
    • Druck: Pa, mbar, mmH2O
    • Strömung: m/s
    • Volumendurchfluss: m3/h, l/min
    • Barometer: kPa, bar
    • mit Feuchtefühler: % rF
    • mit Temperaturfühler: ºC
  • Mittel-, Minimal- und Maximalwerte per Tastendruck
  • Automatische Temperaturkompensation des Drucksensors
  • Externe Feuchte- und Temperaturfühler anschliessbar
  • Neben NTC- und PT1000 - Temperaturfühlern sind auch Thermoelemente der Typen E, J, K, T einsetzbar
  • Temperatur, Feuchte und Barometer sind per Tastendruck ablesbar
Technische Daten

Digital-Mikromanometer

Das ManoAir500 besticht neben dem universellen Einsatz als Relativ- und Differenzdruckmessgerät mit den Möglichkeiten der Strömungsmessung unter Realbedingungen (Kompensation der Mediumtemperatur, -feuchte und Umgebungsdruck) sowie der Volumenstrommessung über variable Kanal-Querschnitte.

Wasser-Fühler aus Kunststoff für Oberflächengewässer
  Messbereich Auflösung Genauigkeit
ManoAir500 Mod. 1
100 % Messbereich
10 % Messbereich

±2000 Pa
±20 Pa

0,1 Pa
0,01 Pa

±0,2 Pa
±0,05 Pa
ManoAir500 Mod. 2
100 % Messbereich
10 % Messbereich

±2000 Pa
±20 Pa

1 Pa
0,1 Pa

±2 Pa
±0,5 Pa
Barometer (statischer Druck) 0 … 400 kPa (4 bar) 1 kPa ±1 kPa
Feuchtefühler
Feuchte:
Temperatur:

0 … 99 % rH
−20 … 60 °C

0,1 % rH
0,1 °C

±3 % rH
±0,5 °C
Universal-Temperaturfühler −20 … 140 °C 0,1 °C ≥0≤70 °C: 0,2 °C
>70 °C: 0,5 °C
Luft-Temperaturfühler −20 … 140 °C 0,1 °C ≥0≤70 °C: 0,2 °C
>70 °C: 0,5 °C
Oberflächen-Temperaturfühler −20 … 140 °C ±0,1 °C ≥0≤70 °C: 0,2 °C
>70 °C: 0,5 °C
Universal-Hochtemperaturfühler −20 … 600 °C 0,1 °C ≥0≤70 °C: 0,5 °C
>70 °C: 1 °C
Thermoelement mit Adapter abhängig vom verwendeten Element 1 °C abhängig vom verwendeten Element
Überlastbarkeit 4 bar (max. statischer Druck)
Druckanschlüsse Stecknippel für Schlauch Ø 3 mm
Messmedien trockene Instrumentenluft oder inerte Gase
Messeinheiten Druck: Pa, mbar, mmH2O
Strömung: m/s, Volumen: l/min, m³/h
Anzeige LED 4 Zeichen
Messrate 2 Messungen/s
Stromversorgung Batterie (2×9 V) oder externes Netzgerät
Batterie 9 V-Blockbatterie LR22
Stromverbrauch ca. 40 mA
Batterie-Lebensdauer ca. 8 Std.
Ausgänge Druck: ±1 V
Strömung: ±1 V
Ausgang für Mini2Logger (Intervall 0,5s)
Ausgang für RS232 (Intervall 0,5 s)
Gehäuseabmessung 190×150×70 mm (mit Tragbügel 250×180×70 mm)
Gehäuseschutzart IP 40
Gewicht ca. 1000 g
Betriebstemperatur 0 … 40 ºC
Lagertemperatur −30 … 80 ºC
Luftfeuchtigkeit 0 … 90 % rH, nicht betauend
Kalibriernormal Zertifiziertes Transfer-Normal (Akkreditierung nach ISO 17025)